SPD Aschau

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Liebe Freunde der SPD,

der SPD-Ortsverein Aschau am Inn freut sich, Sie auf seiner Internetseite begrüßen zu dürfen. Wir wollen versuchen, Ihnen unseren Ortsverein mit aktuellen und interessanten Informationen zu präsentieren.

Zur Zeit ist die SPD mit drei Sitzen im Gemeinderat vertreten und wird auch weiterhin aktiv zur Gemeindeentwicklung beitragen.

Neben unsere politischen Arbeit im Gemeinderat und auf Landkreisebene ist es uns ein großes Anliegen, auch aktiv das gesellschaftlichen Leben und das Miteinander in unserer Gemeinde zu gestalten. Wir möchten Sie einladen, an unseren Veranstaltungen, wie z. B. Grillfest oder Ausflügen, teilzunehmen - oder sogar bei Interesse aktiv mitzumachen.

Für weitere Informationen können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Wir würden uns sehr über Ihre Meinung freuen.

 

03.08.2019 in Ortsverein von SPD Waldkraiburg

Richard und Bernd - wie Asterix und Obelix

 

"Ganz Deutschland wundert sich über die SPD ..." 

"Ganz Deutschland? Nein! ..." Waldkraiburg, eine kleine Stadt in Oberbayern trotzt dem Trend.

Richard Fischer, 2te Bürgermeister Waldkraiburgs, und Bernd Wegmann SPD Ortsvereinsvorsitzender, sprechen von Bürgernähe und aus der Geschichte lernen.

Ersichtlich wird der Wiederstand des aktiven Ortsverein zum Beispiel aus der Gründung der AfA ...

 

04.07.2019 in Presse von SPD-Unterbezirk Mühldorf

BayernSPD: SPD-Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag

 

SPD-Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag: Bessere Arbeitsbedingungen - Lehrermangel bekämpfen - Hat der Kultusminister die Probleme aus dem Blick verloren?

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold fordert, die Entlassungen von Lehrern vor den Sommerferien einzustellen und etwas gegen den Lehrermangel an Grund- und Mittelschulen zu tun.

 

18.05.2019 in Wahlen von Günter Zellner

OVB 15.05.19: Zellner will das Rathaus erobern

 

56 Jahre hat die SPD in Töging den Bürgermeister gestellt. Seit 2014 stellt ihn allerdings die CSU. Für die Töginger SPD hat nun Günter Zellner für die Kommunalwahl im nächsten Jahr seinen Hut in den Ring geworfen.

 

07.04.2019 in Landespolitik von SPD-Unterbezirk Mühldorf

BayernSPD: Staatsregierung investiert zu wenig Geld in Prävention

 

Sozialpolitische Sprecherin Doris Rauscher: Beratungsangebote für unterschiedlichste Probleme müssen greifen, bevor Menschen in der Obdachlosigkeit landen

 

18.03.2019 in Landespolitik von SPD-Unterbezirk Mühldorf

SPD will vernünftige Finanzierungslösung bei Straßenausbau und Straßenersterschließung

 

Kommunalexperte Klaus Adelt: Kommunen dürfen nicht auf den Kosten sitzen bleiben - Staatsregierung muss komplett für die Ausfälle aufkommen

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

15.03.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahlen

Alle Termine

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

Ein Service von websozis.info