05.11.2019 in Ratsfraktion von SPD Waldkraiburg

Für die Menschen und ihre Zukunft arbeiten

 

SPD Kreistagsfraktion stellt sich vor

Mit einer neuen Informationsreihe stellt sich die SPD Kreistagsfraktion den Fragen der Bürger. Der Start war in Waldkraiburg, es folgen weitere Veranstaltungen in Neumarkt St. Veit, Haag und Mühldorf.

In der Taverne Korfu begrüßte Fraktionsvorsitzender Richard Fischer interessierte Bürger und informierte über das neue Format. Die Fraktion hat sich zur Aufgabe gemacht, ihre Arbeit nach außen zu tragen. Die politische Arbeit der SPD Kreisräte steht unter dem Motto, für die Menschen und ihre Zukunft arbeiten. Die Fraktion legt dabei ihr Augenmerk auf fünf ...

 

21.12.2017 in Ratsfraktion von SPD Waldkraiburg

Rede zum Kreishaushalt 2018 vom Fraktionsvorsitzenden Richard Fischer

 
Auch in diesem Jahr gibt es von mir zu Beginn der Haushaltsrede ein kurzes Zitat, so Fischer:
 
„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“
 
Dieses Zitat von Albert Einstein passt meiner Meinung nach ziemlich gut zur heutigen Kreistagssitzung. Denn es geht darum, den Haushalt und damit die Zukunft unseres Landkreises zu gestalten. Ja, Zukunft gestalten und dabei auch an neue Wege zu denken. Das sollten wir uns im Hinblick auf das vorliegende und die folgenden Jahren vornehmen.
 

29.12.2016 in Ratsfraktion von SPD Waldkraiburg

Neujahrsgrüße der Fraktionssprecherin

 

Liebe Waldkraiburger Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein bewegtes und schwieriges Jahr 2016 geht zu Ende – sowohl in unserer Stadt, als auch im ganzen Land.

Vieles wurde geschafft, die Wirtschaft boomt, aber während anderswo die Steuereinnahmen fließen, sind wir hier in unserer Stadt durch die – sehr lobenswerten – Investitionstätigkeiten unserer Firmen am Standort Waldkraiburg noch etwas weniger begünstigt. Die Gewerbesteuer-Einnahmen fallen durch die Investitionsmaßnahmen einfach geringer aus. Erfreulich ist aber der Zuwachs am Einkommensteuer-Anteil für unsere Stadt, der bedeutet, dass wieder viel mehr Einwohner einer Beschäftigung nachgehen. Das ist doch eine wirklich gute Nachricht!

Während in Rio de Janeiro leicht chaotische Olympische Spiele stattfanden, haben unsere ...

 

17.12.2016 in Ratsfraktion von SPD Waldkraiburg

Rede zum Kreishaushalt 2017

 

Fraktionsvorsitzender Richard Fischer:

"Die SPD Fraktion versteht auch die Städte und Gemeinden, die eine Senkung der Kreisumlage begrüßen würden, denn es wird vieles von ihnen für den Landkreis
geleistet. Im Sozialen, im Asylbereich, dem Tierschutz und vor allem bei den Familienzentren. Wir sehen aber auch, dass die Einrichtungen und Strukturen im Landkreis aufrechterhalten werden müssen. Der Landkreis muss in der Lage sein, ..."

 

21.06.2016 in Ratsfraktion von SPD Waldkraiburg

Stellungnahme der SPD zum Artikel FOS/BOS

 

Richard Fischer, SPD Fraktionsvorsitzender im Mühldorfer Kreistag zur aktuellen Situation:

Wenn man diesen Bericht mit einem wohl meinenden Auge liest, dann fühlt man sich versetzt in ein bayerisches Bauerntheater, wo mit Hinterlist und Tücke Vorteile für sich erreicht werden. Und nicht zu vergessen, es handelt sich um zwei Landkreise, die von CSU Landräten geführt werden. Der innerparteiliche Umgang miteinander lässt doch so manche Fragen offen.

 

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

Ein Service von websozis.info