SPD Aschau am Inn

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Günther Knoblauch vom 13.10.2016

Veröffentlicht am 14.10.2016 in MdB und MdL

Bei Byodo machten sich MdL Günther Knoblauch (v.r.), Annette Heidrich und MdB Ewald Schurer ein Bild vom Erfolg mit Bio-Lebensmitteln. Stefanie Moßbacher und Josef Stellner führten die Besucher durch das Unternehmen. Foto: Büro Knoblauch

Mühldorf entwickelt sich zum erfolgreichen Bio-Cluster

Betriebsbesichtigung mit MdB Ewald Schurer bei Barnhouse und Byodo

Mühldorf.  „Mit den vier Unternehmen Primavera Naturkornmühle, Ceralia, Byodo und Barnhouse hat sich Mühldorf über die Jahre zum Ökostern Bayerns entwickelt“, das betont der SPD-Heimatabgeordnete Günther Knoblauch, MdL. Gemeinsam mit MdB Ewald Schurer (SPD), Bürgermeisterin Marianne Zollner und der SPD-Bundestagskandidatin Annette Heidrich besuchte er die beiden Mühldorfer Bio-Firmen Barnhouse und Byodo. Heimische Bio-Produkte stehen bei den Verbrauchern hoch im Kurs – das haben sich die beiden Unternehmen Byodo und Barnhouse zu Nutze gemacht, und sind zu ihrer heute respektablen Größe gewachsen und sind ein wichtiger Faktor des Wirtschaftsstandortes Mühldorf geworden.

Barnhouse stellt seit 1979 Bio-Knuspermüsli her. Gegründet wurde die Firma in München, seit 1998 produziert Barnhouse das europaweit vertriebene Müsli unter der Marke „Krunchy“ nun schon in Mühldorf.  Byodo stellt seit 1985 am Standort in Mühldorf a. Inn Bio-Produkte her. Zum Portfolio zählen unter anderem Essig & Öl, Feinkost, Pasta aus Italien & Tomatenprodukte sowie Produkte für Köche. „Das ist eine tolle Entwicklung, die Mühldorf neben gesunden Lebensmitteln vor allem Arbeitsplätze bietet“, freut sich Knoblauch. So beschäftigen Barnhouse und Byodo heute zusammen rund 200 Mitarbeiter.

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

29.07.2021, 18:00 Uhr DGB Diskussionsrunde zur Bundestagswahl
Der DGB Oberbayern veranstaltet am Donnerstag, 29. Juli, ab 18 Uhr eine Diskussionsrunde zur Bundestagswahl am 26. …

Alle Termine

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

Ein Service von websozis.info