SPD Aschau am Inn

Pressemitteilung: Bürgerpreis 2016 - jetzt bewerben

Veröffentlicht am 30.03.2016 in Presse

MdL Günther Knoblauch informiert: Der Bürgerpreis 2016 honoriert Engagement zum Thema Frieden, Freiheit und Demokratie

Mühldorf / Altötting /Traunstein -  Die Bayerische Verfassung feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: sie ist seit 70 Jahren Grundlage des Zusammenlebens im Freistaat. Um sie mit Leben zu erfüllen, ist insbesondere bürgerschaftliches Engagement nötig. Deshalb würdigt der Bayerische Landtag  ehrenamtliche Projekte für Frieden, Freiheit und Demokratie mit dem Bürgerpreis 2016. Das Leitthema des diesjährigen Bürgerpreises lautet „70 Jahre in guter Verfassung. Wir leben und gestalten Demokratie.“ Der Bürgerpreis ist mit 50.000 Euro dotiert, zweckgebunden für die Förderung der prämierten Initiative.

„Frieden, Freiheit und Demokratie erscheinen uns heute selbstverständlich“, sagt der SPD-Heimatabgeordnete Günther Knoblauch, „aber sie müssen vor Ort mit Leben erfüllt werden, damit sie erhalten bleiben.“ Diese bürgerschaftlichen Projekte, die für die zentralen Werte der Bayerischen Verfassung eintreten, sollen mit dem Bürgerpreis gewürdigt werden – beispielsweise Aktionen, die sich Extremismus und Intoleranz entgegenstellen; Projekte, die sich der Erinnerungskultur oder der Vermittlung des Demokratieverständnisses widmen; oder auch lokale Friedensinitiativen.

Gesucht und honoriert werden ehrenamtlich durchgeführte, auf Dauer angelegte Projekte, die ein besonderes freiwilliges Engagement aufweisen und über die bewährte Verbandsarbeit hinausgehen. Teilnehmen können einzelne Bürgerinnen und Bürger oder gesellschaftliche Gruppen, angenommen werden sowohl Eigenbewerbungen als auch Vorschläge von Dritten.

Das Bewerbungsformular ist auf der Homepage des Bayerischen Landtags zu finden: www.buergerpreis-bayern.de. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Vorgehen. Weitere Informationen unter Telefon 089/4126 2438 oder Email: buergerpreis-bayern2016@bayern.landtag.de.

Rückfragen auch im Bürgerbüro Günther Knoblauch in Mühldorf, Telefon 08631/9900610 unter guenther.knoblauch.sk@bayernspd-landtag.de.

 

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

Ein Service von websozis.info