Hallenbad für westlichen Landkreis

Veröffentlicht am 12.03.2017 in Unterbezirk

Kreis-SPD unterstützt Haager Antrag

Einstimmig hat die erweiterte Vorstandschaft des SPD-Unterbezirks Mühldorf unter dem Vorsitz von MdL Günther Knoblauch beschlossen, den Zuschußantrag der Marktgemeinde Haag an den Landkreis Mühldorf a. Inn zu unterstützen.
Das Haager Hallenbad ist das einzige im westlichen Landkreis und dringend sanierungsbedürftig. Die Kosten dafür belaufen sich auf 3 620 000 Euro. Bürgermeisterin Sissy Schätz erreichte eine Förderung durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) des Bundes in Höhe von 474 000 Euro und des Freistaates in Höhe von 1275 000 Euro.
Die verbleibende Summe übersteigt die Leistungsfähigkeit der Marktgemeinde. Die Bemühungen der Marktgemeinde werden auch von den Gemeinden Rechtmehring, Kirchdorf, Maitenbeth unterstützt.
Nicht zuletzt steht das Bad auch den Schulen und Kindern den Haager Umlandgemeinden und der landkreiseigenen Realschule zur Verfügung.

Da es sich um eine überregionale Einrichtung handelt, hoffen die Haager auch auf die Unterstützung des Landkreises.
Dieser hat in den letzten Jahren auch das private in Waldwinkel (Gemeinde Aschau) und das Schwimmbad in Waldkraiburg mit ca. 25 % gefördert.

Statt der Förderung von 25 % wie bei Waldwinkel und Waldkraiburg plant der Landkreis nur 60 000 Euro Förderung für Haag. Dabei beantragen die Haager lediglich eine Förderung von 10 %, dies wären 360 000 Euro.

Der Landkreis könnte auch für seinen Zuschuß an die Marktgemeinde eine Förderung des Freistaates erreichen.
Da unser Landkreis "Raum mit besonderem Handlungsbedarf würde er sogar eine erhöhte Förderung erhalten.
Die 360 000 Euro bräuchten also nur zum Teil vom Landkreis auf gebracht werden.
Nach Meinung von Günther Knoblauch müßte sich der Landkreis für die Bevölkerung im Haager Land 180 000 Euro leisten können.

Nach Meinung der Landkreis-SPD und ihrer Kreistagsfraktion müßte diesem Landkreis das Haager Land wert sein.
Fraktionsvorsitzender Richard Fischer wurde von der Vorstandschaft beauftragt sich mit der Kreistagsfraktion für die Hallenbadsanierung in Haag einzusetzen.

 
 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

Ein Service von websozis.info