SPD Aschau am Inn

Fortschritte beim Radweg zwischen Maitenbeth und Hohenlinden

Veröffentlicht am 10.11.2017 in Lokalpolitik

MdL Günther Knoblauch teilt mit: Gespräche mit Gemeinden verliefen positiv - Straßenbauamt erarbeitet Linienführung

Mühldorf/Maitenbeth/Hohenlinden. Ein durchgängiges Radwegenetz im gesamten Landkreis Mühldorf ist seit geraumer Zeit ein Ziel des SPD-Heimatabgeordneten Günther Knoblauch. An einigen Stellen, wie zwischen Mühldorf und Waldkraiburg, konnten bereits Erfolge erzielt werden. Jetzt ist ihm das auch beim Lückenschluss zum Landkreis Erding zwischen Maitenbeth und Hohenlinden gelungen. Nach Gesprächen mit den betroffenen Gemeinden, dem Straßenbauamt, der Naturschutzbehörde sowie den Staatsforsten kristallisiert sich eine mögliche Trassenvariante heraus.

„Derzeit erarbeitet das Straßenbauamt eine mögliche Linienführung sowie einen Grunderwerbsplan“, teilt MdL Knoblauch mit, dieser soll noch bis zum Jahresende fertig sein. Aufgrund dieser Planung können die Gemeinden dann in Verhandlungen mit betroffenen Grundstückseigentümern treten. Der Radweg soll entlang der Bundesstraße B12 verlaufen, dafür könnten Fördermittel generiert werden, so Knoblauch. Ein Datum für den Bau des Radwegs zu nennen, sei allerdings noch zu früh, so der Landtagsabgeordnete weiter, Ziel sei, ihn in den kommenden Jahren zu verwirklichen.

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

21.09.2023 15:20 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Zielgerichtet dort helfen, wo die Not am größten ist Das Startchancen-Programm soll gezielt Schulen mit angespannten sozialen Herausforderungen zu Lernorten entlang der Bedürfnisse von Kindern machen. SPD-Fraktionsvize Sönke Rix begrüßt die heutige Bund-Länder-Einigung. „Im Koalitionsvertrag hat sich die Ampel verpflichtet, der schwierigen Lage an den deutschen Schulen entgegenzutreten und Verantwortung vor Ort zu übernehmen.… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

21.09.2023 08:21 Helge Lindh zur Blockadehaltung CDU/CSU beim Staatsziel Kultur im gestrigen Ausschuss
CDU/CSU verabschieden sich vom wichtigen Staatsziel Kultur In der gestrigen Anhörung des Kulturausschusses sprachen sich sämtliche Sachverständige der Union sowie die Mitglieder der Unionsfraktion gegen das Staatsziel Kultur im Grundgesetz aus. Die SPD-Bundestagsfraktion appelliert an die Union, dieser wichtigen Verankerung nicht im Wege zu stehen. „Die Bedeutung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft kann… Helge Lindh zur Blockadehaltung CDU/CSU beim Staatsziel Kultur im gestrigen Ausschuss weiterlesen

20.09.2023 15:22 Daniel Rinkert zu schnelleren Genehmigungen (Immissionsschutz)
Genehmigungsbeschleunigung durch Reform des Immissionsschutzes Heute (20.09.2023) hat sich der Umweltausschuss des Deutschen Bundestags im Rahmen einer öffentlichen Anhörung mit der Reform des Bundesimmissionsschutzgesetzes beschäftigt. Zentral sind die Beschleunigung und die Vereinfachung von Genehmigungsverfahren, um mehr Tempo bei der Transformation zu erreichen. „Die heutige Anhörung hat deutlich gezeigt, dass wir durch eine gut durchdachte Reform… Daniel Rinkert zu schnelleren Genehmigungen (Immissionsschutz) weiterlesen

Ein Service von websozis.info