“Hat das Zeug zum Kanzler” - BayernSPD zur Kandidatur von Olaf Scholz

Veröffentlicht am 11.08.2020 in Landespolitik

Olaf Scholz ist der frischgebackene Kanzlerkandidat der SPD. Die Parteispitze kürte ihn am heutigen Montagvormittag in Berlin. Aus Bayern kann Scholz auf Rückenwind hoffen: "Olaf Scholz ist der richtige Kandidat, er hat unsere volle Unterstützung", so BayernSPD-Vorsitzende Natascha Kohnen und BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch.

Die Landesvorsitzende der BayernSPD, Natascha Kohnen: Olaf Scholz hat in den letzten Monaten deutlich gezeigt, dass er das Zeug zum Kanzler hat. Zum Anfang der Corona-Pandemie hat er mit dem Konjunkturpaket Millionen Arbeitnehmern und Unternehmen den Rücken gestärkt, den Umbau unserer Industrien in Richtung umweltfreundlicher Technologien angestoßen und besonnen die Weichen dafür gestellt, dass Deutschland gut durch diese Krise kommt. Die Menschen vertrauen ihm und seiner Politik. Auf dem gemeinsamen Weg werden wir ihn aus Bayern mit voller Kraft unterstützen.”

BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch: “Olaf Scholz ist der beste Mann fürs Kanzleramt. Seine Umfragewerte belegen, dass er das Vertrauen der Bürger hat, und das völlig zu recht. Er ist ein Krisenmanager wie ihn dieses Land jetzt braucht. Auch in die Partei hinein hat er großen Rückhalt und mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans in den vergangenen Monaten ein schlagkräftiges Team gebildet. Das Ergebnis war ein Konjunkturpaket, das durch und durch sozialdemokratisch ist, die Weichen für eine klimafreundliche Zukunft stellt und den Menschen in Deutschland helfen wird, gut aus der Krise zu kommen. Als Bundeskanzler kann er viel für Deutschland erreichen, da bin ich sicher. Unser Landesverband steht hinter ihm.

-Quelle: BayernSPD

 
 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info