Mehr Geld für die Altenpflege

Veröffentlicht am 30.01.2017 in MdB und MdL

SPD fordert mehr Unterstützung für Pflegebedürftige

Mühldorf/Altötting/Traunstein. Seit dem Jahr 2014 gab es nahezu keine staatliche Investitionsförderung für Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in Altenpflegeeinrichtungen mehr. „Konsequenz ist, dass die Pflegesätze für die Bewohner nach entsprechenden Baumaßnahmen zum Teil deutlich ansteigen“, kritisiert der Landtagsabgeordnete Günther Knoblauch (SPD). Gleiches gelte für notwendige Ersatzneubauten von Altenpflegeeinrichtungen.

Deshalb hat Günther Knoblauch gemeinsam mit der SPD-Landtagsfraktion nun bei den Beratungen zum Haushalt 2017/2018 beantragt, diese Förderung wieder aufleben zu lassen und insgesamt 35 Millionen Euro bereitzustellen. Weitere 2,5 Millionen Euro sollen für die Förderung ambulanter Wohnprojekte für pflegebedürftige Menschen bereitgestellt werden, sowie 3,7 Millionen Euro für den flächendeckenden Ausbau von Pflegestützpunkten zur Beratung pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehöriger.

Genehmigt wurde allerdings lediglich eine Anhebung um insgesamt 600.000 Euro für alle Maßnahmen und Einrichtungen für pflegebedürftige Menschen. „Das ist viel zu wenig“, mahnt Knoblauch, „deshalb wir die BayernSPD-Landtagsfraktion auch weiterhin nichts unversucht lassen, um die Situation der Seniorinnen und Senioren zu verbessern!

 
 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 19:30 Uhr OV Haag: Nominierungsversammlung
Einladung zur Nominierungsversammlung am 21.11.2019 Die Haager SPD stellt ihre Kandidatinnen und Kand …

23.11.2019, 15:00 Uhr Waldkraiburg: Nomminierungskonferenz
Interressierte lernen die Kandidat(inn)en der Waldkraiburger SPD kennen. SPD Ortsvereinsmitglieder aus Wald …

27.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreistagskandidaten stellen sich vor
Am 27.11.2019 stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl vor. Mit dabei : Angeli …

06.12.2019 - 08.12.2019 Ordentlicher Bundesparteitag

31.01.2020, 19:00 Uhr - 31.01.2020 Veranstaltung der Kreistagsfraktion
Wir stellen uns Ihren Fragen zur Kreistagswahl 2020. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns

Alle Termine

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info