Ein frischer Wind weht durch den Landkreis

Veröffentlicht am 18.12.2017 in Unterbezirk
Neue Juso Gruppe im Unterbezirk Mühldorf gegründet!

 

  • Der stellv. Bundesjusovorsitzende, Josef Parzinger, Schwerpunkte in ihrer Arbeit sehen die jungen Sozialdemokraten im Kampf gegen Rechtspopulisten
  • Der Kreisjusovorsitzende Altötting, Kilian Maier, betonte wie gut er es finde, dass es im Landkreis fortschrittliche Kräfte gibt
  • Der neue Kreisjusovorsitzende Mühldorf, Alex Arnusch, sieht es als große Herausforderung, die Juso Gruppe im UB Mühldorf zu installieren

Bericht zu den Wahlen und mehr Infos

 

Am Freitag, den 15. Dezember 2017, trafen sich junge SPD Mitglieder in der Taverne Korfu, um eine Arbeitsgemeinschaft für junge Sozialdemokraten zu gründen. Nach einigen Vorgesprächen wurde nun dieser Entschluss in die Tat umgesetzt.

 

Seppi Parzinger (Stellv. Juso Bundesvorsitzender) Nicole Voggenreiter (Stellv. Voristzende Jusos Mühldorf) Alex Arnusch (Vorsitzender Jusos Mühldorf) Sebastian Altmann (Stellv. Jusos Mühldorf) Babsi Baust (Stellv. Jusos Mühldorf) Frank Mürkens (Stellv. Jusos Mühldorf) Kilian Maier (Stellv. Vorsitzender Jusos Obb)
v.l.: Angelika Kölbl (Unterbezirksvorsitzende), Josef Parzinger (Stellv. Juso Bundesvorsitzender), Nicole Voggenreiter (Stellv. Voristzende Jusos Mühldorf), Alex Arnusch (Vorsitzender Jusos Mühldorf), Sebastian Altmann (Stellv. Jusos Mühldorf), Babsi Baust (Stellv. Jusos Mühldorf), Frank Mürkens (Stellv. Jusos Mühldorf), Kilian Maier (Stellv. Vorsitzender Jusos Obb)

 

Kilian Maier, SPD OV Vorsitzender in Mehring und stellvertretender Vorsitzender  der Jusos im Bezirk Oberbayern, leitete die Versammlung und konnte rund 17 junge Leute begrüßen. Aber auch die ältere Generation lies sich sehen, so schauten 2. Bürgermeister Richard Fischer, Stadtrat Alex Will und UB Vorsitzende Angelika Kölbl vorbei, um ihre Unterstützung für die neu gegründete Juso Gruppe zu unterstreichen.

 

Kilian Maier betonte in seiner Begrüßung, wie gut er es finde, dass es im Landkreis fortschrittliche Kräfte gibt und sicherte ihnen ebenfalls die Unterstützung von Seiten des Bezirks zu. Er hält es für eine gelungene Sache, wenn die Mitglieder eine Art Doppelstrategie fahren – Mitarbeit in der SPD und bei den Jusos. Auf Politik trifft man überall in der Gesellschaft und auf der Straße. Hier müssen die Jusos tätig werden, so Maier, den Finger in Wunden legen, eine eigene Streitkultur entwickeln und den Aufruhr in der SPD nutzen, um eine eigene Handschrift zu entwickeln.

 

Die anschließenden Wahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Alexander Arnusch, Stellvertreter Nicole Voggenreiter, Sebastian Altmann, Frank Mürkens, Babsi Baust.

Als Beisitzer wurden gewählt: Nadina Sitz, Sophie Keilholz, Marcel Hermann, Marco Seisenberger und Adrian Hilge. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

 

Der neue Vorsitzende Alex Arnusch sieht es als große Herausforderung, die Juso Gruppe im UB Mühldorf zu installieren und hofft auf die Unterstützung aus den Nachbarlandkreisen, die bereits Erfahrungen in dieser Hinsicht gemacht haben. Als erstes steht die Jahresplanung für das Jahr 2018 auf der Agenda, Schwerpunkte in ihrer Arbeit sehen die jungen Sozialdemokraten im Kampf gegen Rechtspopulisten und sie wollen linke Politik durchsetzen. Er freut sich auch, dass viele Ortsvereine im Vorstand vertreten sind, damit ist zumindest ein weiterer Grundstein für die Arbeit der Jusos gelegt, nämlich über Grenzen hinaus zu denken.

 
 

Homepage SPD Waldkraiburg

unsere Facebookseite

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von websozis.info