Angelika Kölbl in Waldkraiburg

Veröffentlicht am 27.10.2019 in Ortsverein

Als Gastrednerin kam Angelika Kölbl zur Bürgermeister- und Stadtratskandidatenpräsentation nach Waldkraiburg.

Angelika Kölbl, als Landratskandidatin und amtierende Unterbezirksvorsitzende, setzt auf Bürgernähe und Verzahnung. „Ich stehe lieber bei den Leuten als darüber zu thronen“.

Bernd Wegmann leitete die Versammlung und wies gleich zu Beginn auf das Miteinander hin. Wir müssen ...

uns zuarbeiten. Und wir werden nicht auf die Anderen schimpfen, sondern uns selbst dar- und vorstellen. Kommunalwahlen sind immer ein Gewinn für die Ortsvereine, so Wegmann, auch wir haben 5 neue Mitglieder gewinnen können.

Angelika Kölbl ging gleich auf die Verzahnung und Gemeinsamkeit ein. Wir müssen die Menschen mitnehmen wo sie stehen, „Da ist mir wichtig und im Unterbezirk ist mir das gelungen“ so Angelika Kölbl, „100% der Delegierten haben mich wieder zur Vorsitzenden gewählt. Danke! Ihr seid ein Wahnsinnsteam. Ob Jung oder Alt, ob Frau oder Mann, die Mischung stimmt“.

Angelika Kölbl mischt sich gerne unter die Leute, steht bei und zu Ihnen. Die Wünsche und Ängste der Bürger bekommt man an der Basies mit und nicht wenn man meint abgehoben alles zu wissen. „Die menschlichen Bedürfnisse und gerechte Bezahlung, Gesundheit - auch im hohem Alter - muss gewährleistet sein“, so Kölbl. Altenheim- und Kinderartenplätze sind planbar, die werden in Zukunft vermehrt gebraucht. Da müssen wir handeln, und nicht einfach das Personal abwandern lassen.

Die Welt rückt näher zusammen, ob in der Stadt, dem Landkreis oder der Welt. Im Internet wissen wir doch oft gar nicht wo der Andere gerade ist. „Wir sind wir – ist lange vorbei“ so Angelika Kölbl abschließend.

 
 

Homepage SPD Waldkraiburg

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 19:30 Uhr OV Haag: Nominierungsversammlung
Einladung zur Nominierungsversammlung am 21.11.2019 Die Haager SPD stellt ihre Kandidatinnen und Kand …

23.11.2019, 15:00 Uhr Waldkraiburg: Nomminierungskonferenz
Interressierte lernen die Kandidat(inn)en der Waldkraiburger SPD kennen. SPD Ortsvereinsmitglieder aus Wald …

27.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreistagskandidaten stellen sich vor
Am 27.11.2019 stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl vor. Mit dabei : Angeli …

06.12.2019 - 08.12.2019 Ordentlicher Bundesparteitag

31.01.2020, 19:00 Uhr - 31.01.2020 Veranstaltung der Kreistagsfraktion
Wir stellen uns Ihren Fragen zur Kreistagswahl 2020. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns

Alle Termine

Geschäftsstelle

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(at)spd.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

WebsoziInfo-News

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info